F.C. Horrido 78

13.02.   Oldie - FC Horrido 78      10:3 (4:0)

 

Oli, Sascha, Mario, Holger, Steve (1), Pinky, Sven, Hoppi (2), Matze und Dino

 

Oldie beherrscht das gesamte Spiel, obwohl Horrido in den ersten 15 Minuten gut mitspielt und auch Chancen zur Führung hat.

Horrido ist aber insgesamt zu weit von den Gegenspielern entfernt und lässt Oldie ihr Spiel spielen.

Erst in der zweiten Hälfte kann Steve mit einem Volleyschuss (36`) nach Ecke von Sascha zum 5:1 einen Lichtpunkt im Horridospiel setzen.

Auch Hoppi trägt nach Zuspiel und einem trocknen Schuss ins untere rechte Eck, zur Ergebniskosmetik bei (57`). Hoppi kann sich in der 60. Minute nach einer zauberhaften Flanke von Matze hochschrauben und zum Endstand von 10:3 einköpfen.

Suche

Mitgliedschaft

Erfolge

Kontakt